Termin

Double Feature: Paul Spengemann

Filmvorführung 18.12.2017, 19:30 Uhr

Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main, Deutschland

Die monatliche Veranstaltungsreihe der Schirn widmet sich der Vielfalt des Mediums Film in der aktuellen Kunstproduktion. An jedem letzten Montag eines Monats zeigen nationale oder internationale Filmkünstlerinnen und -künstler dem Publikum eine Auswahl aus ihrem eigenen Oeuvre sowie ihren persönlichen Lieblingsfilm.

Im Anschluss an das Kuratoren-Gespräch mit Matthias Ulrich zeigt Spengemann einen von ihm ausgewählten Lieblingsfilm. Paul Spengemann (*1987) lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt Hamburg. Er lernte an der Goldsmiths University of London und an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, wo er 2016 seinen Bachelor absolvierte und seitdem bei Andreas Slominski und Angela Schanelec studiert. Seine Arbeiten wurden unter anderem präsentiert beim Pančevo Film Festival, Belgrad, beim 27. São Paulo International Short Film Festival, im Goethe Institut Mexico und bei der 66. Berlinale Shorts in Berlin. Dieses Jahr erhielt er den ART COLOGNE Award for NEW POSITIONS.