Termin

hackordnung # 3: Sounds and Silence

Ausstellung 01.10.2011–09.09.2012

Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein, Deutschland

Bei dem Stichwort Musik denkt man zuerst eher an Pop-Songs und Symphonien als an Werke der bildenden Kunst. Rhythmus und Klang, Harmonie und Stille zählen jedoch zu den vielfältigen musikalischen Elementen, die auch die Werke bildender Künstlerinnen und Künstler bestimmen. Ob das „Bild mit weißen Linien“ von Wassily Kandinsky oder das Objekt „Saitensprung“ von Mauricio Kagel, in der Sammlung des Wilhelm-Hack-Museums befinden sich zahlreiche Werke, vor allem aus dem 20. Jahrhundert, die an musikalische und klangliche Phänomene denken lassen. Unter dem Titel "Sounds and Silence" ist ihnen die Sammlungspräsentation hackordnung # 3 gewidmet.