Termin

Kollwitz + Campus – Die Plattform für Studierende: Selbstbildnisse – Tremezza von Brentano

Führung 19.01.2018, 16:30 Uhr

Käthe Kollwitz Museum Köln, Köln, Deutschland

Im Rahmen der Sonderausstellung: Selbstbildnisse – Tremezza von Brentano

Tremezza von Brentano arbeitet gegen den Strom. Anfang der 1970er Jahre bricht die Malerin mit der Abstraktion und entwickelt ihre eigene, provokant realistische Malweise. Bis heute steht sie in einem kritischen Verhältnis zur Gegenwartskunst – und auch zum Zeitgeschehen. In ihren Ölbildern kombiniert die Malerin den künstlerischen Realismus mit Bildelementen, die häufig auch auf aktuelle Themen verweisen.
Das ist kein ganz neues Verfahren. Kann man Brentanos Arbeit deshalb heute noch als originell bezeichnen? Oder ist der künstlerische Anachronismus nicht vielmehr Ausdruck einer subjektiven Freiheit – und eben deshalb besonders zeitgemäß?

Kosten: Nur Eintritt