Termin

Perception is Reality. Über die Konstruktion von Wirklichkeit und virtuelle Welten

Ausstellung 07.10.2017–07.01.2018

Frankfurter Kunstverein, Frankfurt am Main, Deutschland

Der Frankfurter Kunstverein präsentiert im Herbst 2017 diese thematische Gruppenausstellung. Die eingeladenen Künstler_innen untersuchen die Bedingungen der menschlichen Wahrnehmung im Verhältnis zum konstruierten Werk. Ausgangspunkt ist eine Auswahl an Kunstwerken, analoge und digitale, sowie Virtual-Reality-Applikationen aus der aktuellen Kunstproduktion und den Naturwissenschaften. In der räumlichen Gegenüberstellung entsteht ein Gedankenexperiment zur Frage nach der emotionalen Auswirkung artifizieller Bildwelten.