Termin

Sebastian Herzau - Ich sehe was, was Du nicht siehst....

Ausstellung 21.10.2017–24.11.2017

Galerie Filser & Gräf, München, Deutschland

Der Künstler Sebastian Herzau spielt gekonnt mit unserer Wahrnehmung und erschafft in seiner Malerei Illusionen und oftmals vielseitige, doppeldeutige und komplexe Bildräume, die seine experimentelle Neugier offenbaren, und die uns staunend und fragend zurücklassen. Wir tauchen ein in seine Bildwelten, oft geheimnisvoll, da Herzau bewusst mit Verfremdung und Übermalung arbeitet. Dabei werden Informationen verborgen, aber gleichzeitig entsteht auch eine neue Art der Wahrnehmung. Gerade diese Verfremdung und dieses Verborgene schaffen Nähe und Verunsicherung zugleich, zwingen den Betrachter, zwischen dem Gewohnten und Gewussten und dem neu Erlebten zu oszillieren.