Termin

Tausend Meter deutsche Geschichte: Ein Stadtspaziergang

Event 19.11.2017, 15:00 Uhr

Käthe Kollwitz Museum Köln, Köln, Deutschland

Auf der kurzen Distanz von nur etwa 1000 Metern Wegstrecke lässt sich in der Kölner Innenstadt ein dramatisches Stück deutscher Zeitgeschichte anhand von beeindruckenden Kunstwerken nachvollziehen: Ausgehend von den Hauptwerken der Kölner Kollwitz-Sammlung führt ein Stadtspaziergang zur Skulptur „Der Schwebende“ von Ernst Barlach in der Antoniter-Kirche und weiter zur Gedenkstätte in der Kirchenruine von Alt Sankt Alban mit den Kopien der Skulpturengruppe „Trauernde Eltern“ von Käthe Kollwitz.

Kosten: nur Eintritt

Dauer: ca. 90 Minuten: Bitte beachten Sie: Der Fußweg vom Käthe Kollwitz Museum Köln zur Antoniterkirche und weiter zu Alt Sankt Alban beträgt jeweils ca. 5-10 Minuten.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Am Stadtspaziergang können maximal 20 Personen teilnehmen. Eine Anmeldung ist für dieses kostenlose Angebot nicht möglich.Teilnehmertickets sind ab 60 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Museumskasse erhältlich.