Meldungen zum Kunstgeschehen

Adolf Luther im Städel Garten

Ab Juni 2013 präsentiert das Städel Museum Installationen des Lichtkünstlers Adolf Luther (1912–1990) aus den 70er- und 80er-Jahren im Städel Garten: »Adolf Luther. Architektur als Licht und Spiegelung« ist Teil der neu ins Leben gerufenen Reihe »Im Städel Garten«, mit der das Frankfurter Museum seine Gartenflächen für wechselnde Installationen der Gegenwartskunst und Performances öffnen will.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen