Ausstellungsbesprechungen

Afterimages. Nachhall der Schwarzen Romantik in der Videokunst, Kunstsammlung Jena, bis 3. April 2016

Unheimlich ist es zurzeit in der Jenaer Kunstsammlung. Denn zwölf internationale zeitgenössische Video- und Filmkünstler widmen sich den Kehrseiten der Vernunft. Rowena Fuß standen jedenfalls die Nackenhaare hoch.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen