Ausstellungsbesprechungen

Claudia Fischer-Walter – Zeichnungen, Katharinenthaler Hofgut bei Pforzheim, bis 27. Mai 2012

Claudia Fischer-Walter schafft aus einem Kosmos feiner Striche sowie Licht und Schatten Figurationen, tierische Chiffren und erzählerische Capriccios. Sie ist eine Meisterin des Versteckspiels. Ihre Botschaften sind solche für den zweiten Blick, sie arbeitet für den Betrachter, der sich Zeit nimmt. Günter Baumann hat sich den Zeichnungen genähert.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen