Buchrezensionen

Katharina Anna Loidl: Landschaftsradierungen, Scheidegger & Spiess 2017

Bergpanoramen erfreuten sich im 19. Jahrhundert einer großen Beliebtheit und eine große Zahl an Gemälden, Zeichnungen, aber auch Radierungen entstand. Katharina Anna Loidl faszinieren diese kleinen Druckbilder und so hat sie sie in ihrer Kunst verarbeitet. Stefanie Handke hat sich ihre Bilder angesehen, die jetzt im Buch zu haben sind.

Katharina Anna Loidl, Landschaftsradierung N° 23 (Mündung der Gorge du Trient, Kanton Wallis; L. Rohbock delt./A. Fesca sculpt.; G. G. Lange Darmstadt) © Katharina Anna Loidl
Katharina Anna Loidl, Landschaftsradierung N° 23 (Mündung der Gorge du Trient, Kanton Wallis; L. Rohbock delt./A. Fesca sculpt.; G. G. Lange Darmstadt) © Katharina Anna Loidl

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen