Ausstellungsbesprechungen

Max Pechstein – ein Expressionist aus Leidenschaft, Kunsthalle zu Kiel, bis 9. Januar 2011

Max Pechstein (1881-1955) ist - neben Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner und Carl Schmidt-Rottluff - ein Pionier des Expressionismus und der klassischen Moderne. Die Bedeutung seines Schaffens reicht jedoch weit über die Jahre der gemeinsamen Brückezeit hinaus. Neben Werken der modernen Klassik werden selten oder nie öffentlich gezeigte Arbeiten aus sechs Jahrzehnten vorgestellt. Günther Baumann hat sich die Ausstellung für uns angeschaut.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen