Ausstellungsbesprechungen

Reisen im Land der aufgehenden Sonne – Meisterwerke des japanischen Holzschnitts aus der Kunsthalle Bremen, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen, bis 11. Juli 2010

Die neuartige Ästhetik, die kühnen Kompositionen und das feine Kolorit des japanischen Farbholzschnitts lösten im Europa des ausgehenden 19. Jahrhunderts eine Welle der Begeisterung aus und haben bis heute nichts an Faszination eingebüßt. Unser Autor Günter Baumann hat sich für Sie auf die Reise in den Fernen Osten begeben.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen