Shop-Detail

Knauer, Martin

Dürers unfolgsame Erben

Bildstrategien in den Kupferstichen der deutschen Kleinmeister

Verlag: Michael Imhof Verlag

Dürers unfolgsame Erben © Imhof Verlag

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 49,00 Euro

Über den Titel

Nach dem Tod Albrecht Dürers (1471–1528) bestimmte eine Künstlergeneration den Fortgang des Kupferstichs, die aufgrund ihrer teils winzigen Bildformate als deutsche „Kleinmeister“ bekannt wurde. In ihren kleinformatigen Stichen entwickelten die untersuchten Künstler eigene Bildstrategien, um auf dem seit der Reformation gewandelten Grafikmarkt bestehen zu können. Die Studie legt dar, wie Sebald und Barthel Beham, Georg Pencz und Heinrich Aldegrever mit neuen Bildthemen und Erscheinungsformen ihrer Stiche, einer gewandelten Bilderzählung und durch den Einbezug von Inschriften auf die Bedürfnisse des Sammlerpublikums reagierten und damit den Kupferstich auf neue Anforderungen einstellten.

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-86568-650-3

Erscheinungsjahr: 28.03.2013

Sprache(n): deutsch

Reihe: Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte

Band: 101

Illustrationen: 163 S/W-Abbildungen

Seiten: 224

Status: lieferbar

Einband: gebunden

Format: 30,0 x 22,0 cm