Shop-Detail

Susanna Partsch

Tatort Kunst. Über Fälschungen, Betrüger und Betrogene.

Verlag: C.H. Beck

Partsch © Cover C.H. Beck

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 12,95 Euro

Über den Titel

Der Kunstfälscher ist das kriminelle Genie. Er ist in der Lage, einen van Gogh zu malen, er führt die größten Kunstexperten hinters Licht und betrügt gleichzeitig Museen und Sammler um Millionenbeträge. Nicht selten genießt er noch nach seiner Entlarvung Sympathie und Erfolg. Susanna Partsch erzählt von den größten Fälschern des 20. Jahrhunderts, von Han van Meegeren zum Beispiel, der Holland mit seinen Fälschungen in ein wahres Vermeer-Fieber versetzte, oder von Eric Hebborn, der Hunderte von Fälschungen verkaufte, ein Handbuch für Fälscher schrieb und kurz darauf ermordet wurde. Partsch berichtet von den Motiven und den Methoden der Fälscher und den Techniken, die sie verwendeten, um auch die Kenner zu überlisten. Betrüger waren jedoch zumeist auch die Händler, die das schnelle Geld liebten, und nicht selten die Experten, die sich an dem großen Geschäft beteiligten. Schließlich erfährt man aus dem Buch, wie man eine Fälschung entlarvt und mit welchen neuen Tricks der Kriminalkommissar von heute dabei konfrontiert wird.

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-406-60621-2

Erscheinungsjahr: 2010

Sprache(n): deutsch

Illustrationen: 24 Abb.

Seiten: 236

Status: lieferbar

Einband: Kartoniert

Gewicht: 237g