Termin

Das Bauhaus in Bildern. Fotodokumentationen aus der Weimarer und Dessauer Zeit

Ausstellung 23.03.2018–24.06.2018

Schiller-Museum, Weimar, Deutschland

Die Ausstellung präsentiert zwei umfassende fotografische Dokumentationen zum Leben und Schaffen am Bauhaus in Weimar und in Dessau. Bereits ab 1921/22 ließ Walter Gropius Ergebnisse der Werkstattarbeit in Weimar professionell fotografieren, u.a. von Lucia Moholy. Viele der von ihr erstellten Fotografien wurden für Zwecke der Präsentation des Bauhauses in unterschiedlichsten Medien genutzt, von Pressefotos in Tageszeitungen bis zu Abbildungen in späteren Publikationen, die Gropius selbst herausgab. Darüber hinaus zeigen 197 originale Fotografien des Bauhäuslers Erich Consemüller die Welt der Lehrenden und Studierenden am Bauhaus in Dessau. 1926 von Gropius beauftragt, dokumentierte Consemüller in rund 300 Aufnahmen die Architektur der Schulbauten sowie die Produkte einzelner Werkstätten und der Vorlehre. Die Bilder waren ein wichtiger Baustein der institutionellen Öffentlichkeitsarbeit und Selbstdarstellung der Schule.