Termin

Der Baron lügt. Die wunderbare Welt des Fredo Kunze

Ausstellung 16.06.2018–04.11.2018

Museum für Sächsische Volkskunst, Dresden, Deutschland

Manchmal reicht ein einziger Moment, ein einziges Bild, und alles Wesentliche ist erzählt. Fredo Kunzes gedrechselte Szenen aus Literatur- und Märchenwelt sind in diesem Sinne auf den Punkt gebrachte Geschichten. Ob Don Quijote, Baron von Münchhausen, Wilder Westen oder Grimms Märchen — aus diesen und anderen Erzählungen bezieht Fredo Kunze seine Inspiration. Die Figuren seiner geronnenen Momentaufnahmen bestechen durch ihre Mimik, Gestik und Körperhaltung. Seine unkonventionellen Szenerien verwirbeln die Bildwelten von Comic, Kunst und Volkskunst.