Termin

Paris 1900. Stadt der Unterhaltung

Ausstellung 02.04.2014–17.08.2014

Petit Palais - Musée des Beaux-Arts de la Ville de Paris, Paris, Frankreich

Die Ausstellung „Paris 1900 Stadt der Unterhaltung“ lädt das Publikum ein, die prunkvollen Stunden der französischen Hauptstadt zu einer Zeit zu erleben, in der das 20. Jahrhundert mit der Weltausstellung einen grandiosen Auftakt findet. Mehr denn je präsentiert sich die Stadt in den Augen der Welt als das Mekka des Luxus und der Lebensart. Über 600 Werke - Gemälde, Kunstgegenstände, Kostüme, Plakate, Fotografien, Filme, Möbel, Schmuck, Skulpturen - entführen die Besucher des Petit Palais in das Paris der Belle Epoque. Die technischen Innovationen, die kulturellen Umwälzungen, die Eleganz der Pariserin, werden genauso in Szene gesetzt, wie Pariser Mythologie, die seither von Literatur und Kino unermüdlich in der ganzen Welt verbreitet wurde. Die innovative Szenographie, die auch den neumodischen Kinematographen integriert, nimmt den Besucher mit auf eine Reise, wie sie die 51 Millionen Touristen erlebten, die im Jahr 1900 nach Paris strömten.