Termin

Vortrag von Christoph Grunenberg: Das Museum des 21. Jahrhunderts: Geschichte und Zukunft einer Institution

Vortrag 02.02.2017

Wallraf-Richartz-Museum, Köln, Deutschland

Eine kritische Reise durch die Geschichte der Institution Museum von der Frühzeit des modernen Museums in Europa, über das MoMA New York, dem „Museum als Lernort“ und dem postmodernen Musentempel zum Museum heute als pädagogische Besserungsanstalt, urbaner Regenerationsmotor und Marktplatz der Ideen. Vorläufige Endstation ist die Kunsthalle Bremen, die exemplarisch versucht eine lange Tradition des bürgerlichen Engagements mit den Realitäten der Gegenwart zu verbinden – eine Herausforderung, der alle Kulturinstitutionen heute gegenüberstehen. Am Ende steht die Forderung nach einer radikalen Öffnung des Museums als zentrale Institution einer aufgeklärten, fortschrittlichen und zivilisierten Gesellschaft – als Stätte der Begegnung, des offenen Diskurses, der permanenten Innovation und der Inspiration, die besonders empfindlich auf kulturelle und gesellschaftliche Tendenzen reagiert, diese an die Oberfläche bringt und thematisiert.