Termin

Vortrag von Uwe Schröder: Alt und Neu – Bauten und Entwürfe für Bonn

Vortrag 21.06.2018, 19:00 Uhr

Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn, Deutschland

»Als idealistisches Projekt führt der architektonische Entwurf den vorgefundenen Ort und die gestellte Aufgabe räumlich und zeitlich zusammen. Nur so kann die Architektur dem Übergeordneten eine Bedeutung, dem Äußeren das Wesen des Inneren, dem Allgemeinen die Geltung des Besonderen, dem Gemeinschaftlichen den Wert des Individuellen, der Stadt das Ansehen des Hauses geben« (Uwe Schröder). Anhand von Bonner Bauten und Projekten, im Zusammenspiel von denkmalgeschützter Altbausubstanz und zeitgenössischer Architektur, gibt Uwe Schröder einen Einblick in sein vielfach ausgezeichnetes Werk und seine theoretisch fundierte Auffassung von Architektur.

Uwe Schröder ist Architekt und Hochschullehrer.

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten. Aufgrund des begrenzten Platzangebots wird um Anmeldung unter veranstaltung.bonn(a)denkmalschutz.de oder telefonisch unter 0228 9091-426 gebeten.