Termin

Wojtek Skowron – Japanische Orte

Ausstellung 01.10.2016–31.10.2016

Club der polnischen Versager, Berlin, Deutschland

»Das Thema meiner Fotografie sind Emotionen, die in von Menschen geprägten Orten und geschaffenen Dingen eingefangen sind. Die Menschen selbst sind meistens nicht zu sehen – ihre Anwesenheit wäre zu laut, ihr Glanz zu grell. Ich suche meine Motive im Unbeachteten, Vernachlässigten, Abseitigen. Ich finde sie an vorübergehend verwaisten Orten und in Dingen, die, von menschlicher Anwesenheit befreit, sich selbstständig zu machen scheinen. Ungeachtet ihrer funktionalen Bestimmung nehmen sie sich die Freiheit zum Überschwang, zu pathetischen Gesten, Melancholie, Sehnsucht, unbedarfter Liebenswürdigkeit, Traurigkeit, albernen Grimassen oder heroischer Pose. So soll auch diese Ausstellung, die den fotografischen Ertrag meiner Japan-Reisen in den Jahren 2015 und 2016 zeigt, ein emotionales Porträt japanischer Orte sein, jenseits erwartbarer Exotik und gängiger Japan-Klischees.« Wojtek Skowron