Projekte

»Zwölfbrüder-Bücher«: Digitalisierung der wichtigsten Bildquelle zum mittelalterlichen Handwerk

Die bedeutendsten und wertvollsten Handschriften im Bestand der Nürnberger Stadtbibliothek, die »Hausbücher der Mendelschen und Landauerschen Zwölfbrüderstiftung«, werden von Wissenschaftlern und der IT-Spezialisten des Germanischen Nationalmuseums erfasst und präsentiert.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen