Ausschreibungen

Artgrant Kunstpreis

Im Dezember 2012 wird der artgrant Kunstpreis zum 5. mal verliehen. Mitmachen können Bildende Künstler, Debütanten und Kunststudenten aus den Bereichen Malerei, Skluptur, Fotografie, Druckgraphik, Installation, Video, Medienkunst und Neue Medien. Zu gewinnen gibt es zwei Arbeitsstipendien über 4000€ und 1000€, sowie zwei Artist-in-Residence Plätze. Bewerbungsschluss: 30. November 2012

In den vergangen 30 Jahren hat die zeitgenössische Kunst eine Aufschwung erfahren, der an das Wirtschaftswunder nach dem Krieg erinnert. Museen mit spezieller Ausrichtung zur Gegenwart entstehen auf der ganzen Welt, dazu kommen unzählige Kunstpreise, die Künstlern die Hoffnung geben keine 'brotlose' Kunst zu betreiben. Von allem gibt es mehr, nur von einem gibt es weniger: Kriterien. Wer entscheidet heute eigentlich, was “gute” und was “schlechte” Kunst ist? Kunsthistoriker? Galeristen? Sammler? Kuratoren? Kritiker?

Auch Kunstpreise gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Ist dies gut für unsere Kultur? Oder ist die Popularität der Kunstpreise nicht schlichtweg eine Antwort auf den kulturellen Pluralismus allgemein? Das Internet hat Meinungen demokratisiert. Die Meinungsvielfalt steht heute dafür, was wirklich gut sein kann. Ähnlich verhält es sich mit Jurysitzungen. Mit einem Preisträger hat man eine Garantie für Qualität. In Wirklichkeit, ist Kunst zwar immer ein Risiko und auch ein Preis ist letztendlich Ausdruck des Geschmacks. Doch treffen hier Experten zusammen, die ihre Entscheidungen diskutieren, um aus vielen guten Kunstpositionen eine gemeinsam emfpundene beste Arbeit auszuwählen.

Artgrant wurde 20120 gegründet, um Kunst im Zeitalter der absoluten Reizüberflutung angemessen bewerten zu können. Künstler sollen in ihrem Werdegang bestärkt werden und die Chance erhalten genau diesen Weg weiterzugehen.

Kontakt

Die Einreichung der Bewerbungen erfolgt schriftlich über das Bewerbungsformular  an

artgrant Kunstpreis C/O artconsul
Postfach 440107
80750 München

Telefon: +49 (0) 89 7879 1739
Telefax: +49 (0) 89 7879 1740
E-Mail: mail@artconsul.de

oder Digital bis zum 30.11.2012

Diese Seite teilen