Meldungen aus der Forschung

Aufruf zur Mithilfe: Druckstöcke von HAP Grieshaber gesucht

Catharina Geiselhart erarbeitet im Rahmen ihrer Dissertation ein möglichst vollständiges Verzeichnis der Druckstöcke von HAP Grieshaber (1909-1981)und sucht Personen oder Institutionen, die solche besitzen.

Wenn Sie als Privatperson, museale Institution oder sonstige Einrichtung einen Druckstock des Holzschneiders in Ihrer Sammlung bewahren, würde sie sich sehr freuen, wenn Sie sich mit ihr in Verbindung setzen würden:
Catharina Geiselhart M.A., Hansaallee 148a, 60320 Frankfurt. E-Mail: catharina@geiselhart.org, Tel.: 0049 (0) 1799548820.

Die Nachlassverwaltung HAP Grieshaber unterstützt das Projekt und verzichtet auf eine Rückforderung von Druckstöcken, auch bei ungeklärten Besitz- oder Eigentumsverhältnissen.