Ausschreibungen

Ausschreibung: NRW-Stipendien für Medienkünstlerinnen 2010 - 2011. Bewerbung noch bis 30. 4. 2010 möglich

Zwei Stipendien für junge Medienkünstlerinnen werden vom Land NRW aufgelegt. Bewerben können sich Künstlerinnen für die Förderung im Umfang von jeweils 7660 Euro noch bis zum 30.4.2010.

Betreut werden die beiden ausgeschriebenen Stipendien durch den Hartware MedienKunstVerein Dortmund. Die Förderung gewährt der Stipendiatin eine finanzielle Unterstützung von monatlich 1000 Euro über den Zeitraum von insgesamt 6 Monaten. Darüber hinaus wird eine einmalige Materialpauschale in Höhe von 1660 Euro zur Verfügung gestellt.

Die Stipendien, welche jeweils zum 1. Juli 2010 sowie zum 1. Februar 2011 beginnen, richten sich an Medienkünstlerinnen, die in NRW ihren Wohnsitz haben. Voraussetzung ist, dass diese ein neues Projekt realisieren möchten und sich mit einem entsprechenden Konzept bewerben. Nach Abschluss des Stipendiums, an das keine Residenzpflicht gebunden ist, findet eine Präsentation der Ergebnisse statt. Die Stipendien haben keine Altersbegrenzung. Studentinnen, KünstlerInnengruppen sowie männliche Bewerber sind jedoch ausgeschlossen.

Weitere Informationen

Bewerbungsschluss für die Stipendien ist der 30. 4. 2010. Gefördert werden weibliche Medienkünstlerinnen mit festem Wohnsitz in NRW.
Bewerbungen mit einem ausreichend frankiertem Rückumschlag sind zu richten an:

Hartware MedienKunstVerein
Güntherstr. 65
44143 Dortmund

Diese Seite teilen