Meldungen zum Kunstgeschehen

Ausstellungstipp: Pieper/Larcher - MUSIK WORT MALEREI – Jazz & Blues Schriftkunst, Villa Meixner in Brühl/Baden, bis 1. Mai 2011

Noch bis zum 1. Mai 2011 präsentiert die Villa Meixner im badischen Brühl die beeindruckende Ausstellung mit Werken der beiden international erfolgreichen und in Fachkreisen anerkannten Schriftkünstler Katharina Pieper (Homburg/Saar) und Jean Larcher (Paris). Beide nähern sich in ihren kalligrafischen Arbeiten – und dies in sehr individuellem Stil – dem Thema »Jazz und Blues« sowie bedeutenden Künstlern dieser Musikrichtung an. »Es ist eine Hommage«, wie Pieper erklärt, »an Musiker wie B.B. King, Ella Fitzgerald, T-Bone Walker oder Muddy Waters.« Eine Ausstellungsempfehlung unserer Autorin Verena Paul.

Während die studierte Designerin Katharina Pieper (Jahrgang 1962) ihren unverkennbaren rhythmisch-malerischen Schriftstil entwickelt hat, arbeitet der Spezialist für exakte und kreative Schriftanwendung Jean Larcher (Jahrgang 1947) primär typografisch. In Acryl-Gouache-Collage-Mischtechniken auf Leinwand verschmelzen beide Schriftkünstler, die bereits in St. Petersburg, Korea oder den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgestellt haben, Schrift mit Malerei und Grafik mit Kalligrafie zu einer harmonischen Gesamtkomposition. Die Kunst des ausdrucksvollen Schreibens, wie heute die Kalligrafie treffend bezeichnet wird, genießt in asiatischen oder orientalischen Ländern höchstes Ansehen, während sie bei uns im lateinischen Schriftenkreis ein Schattendasein führt. In atmosphärisch aufgeladenen, hellen Räumen der Villa Meixner bietet sich nun also die wunderbare Möglichkeit, eine zu Unrecht in Europa vernachlässigte Kunstform zu entdecken und das Zusammenspiel von Musik, Wort und Malerei auf sich einwirken zu lassen.

Öffnungszeiten:

Sa. 14.30 - 17.00 Uhr
So. und Feiertag 14.00 - 17.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung: Desirée Kolb, Tel. 06202 / 2003-38