Ausschreibungen

Auszeichnungen für partizipatorische Kunstprojekte

Unter dem Titel "faktor kunst" lobt die Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft fünf mit jeweils 10.000 Euro dotierte Auszeichnungen und eine Projektförderung für partizipatorische Kunstprojekte aus. Einsendeschluss: 1. September 2011

Die Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft sucht damit nach Ideen und Konzepten, die das Potential haben, zu verändern, zu verbessern, zu begeistern und viele Menschen miteinzubeziehen. Bewerben können sich Künstlerinnen, Künstler und Künstlergruppen, die in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Tanz, Theater oder spartenübergreifend arbeiten. Das gewählte Thema soll einen konkreten Ortsbezug haben und in Deutschland, Österreich oder der Schweiz realisierbar sein.

Prämiert werden engagierte Kunstprojekte, deren Anliegen es ist, aktiv in gesellschaftliche Prozesse einzugreifen. Sie sollen Impulse zur Verbesserung des sozialen Miteinanders geben und in gesellschaftlichen Konfliktfeldern wirksam werden können.

Die Teilnahmebedingungen sind unter http://www.faktor-kunst.com/ zu finden, dort stehen auch die Auslobungsunterlagen zur Verfügung. Das für die Förderung ausgewählte Projekt soll innerhalb eines Jahres nach Bekanntgabe der Auszeichnung in Kooperation mit der Stiftung durchgeführt werden.

Weitere Informationen zur Stiftung: www.montag-stiftungen.de/kunst-und-gesellschaft

Diese Seite teilen