Meldungen zum Reisen

Bonjour, Monsieur Corot! Zu Besuch bei einem großen Maler

Die Karlsruher Kunsthalle hat sich für ihre kleinen Besucher zur Ausstellung »Camille Corot - Natur und Traum« ein ganz besonderes Vermittlungsprogramm ausgedacht: Mit Pinsel, Staffelei und Theaterspiel wird ein ganz besonderer Zugang zum Werk des Künstlers geschaffen.

In der Jungen Kunsthalle können Kinder bis 6. Januar 2013 die Lebenswelt des Künstlers entdecken. Inszenierte Räume bieten Einblicke in seine Arbeit und in seine Beziehung zu Gefährten und Zeitgenossen. Die Aktionsräume im Obergeschoss stehen ganz im Zeichen von Theaterspiel und praktischer Arbeit. Denn gleich hinter der Tür befindet sich das Atelier mit Staffelei, Ölfarben, Leinwänden, dicken und dünnen Pinseln, unterschiedlichen Papieren und seinen Zeichnungen.

Kinder und Familien können am Wochenende von 11–17 Uhr im „Open Space“ selbst zum Material greifen. Der Eintritt für Einzelbesucher ist frei! Die Materialkosten betragen für Einzelbesucher: 1€. Für Gruppen gibt es ein spezielles Programm.

Anmeldung und Beratung:
Tel. 0721 / 926 3370
E-Mail: muse@kunsthalle-karlsruhe.de