Call for Papers

Call for Papers: Tagung: RaumKunst und KunstRäume, am 18. April 2015 in Leipzig

Für die Tagung vom Kunstverein gegenwart e.V. am 18. April 2015 werden Beiträge gesucht, die einen thematischen Schwerpunkt auf Räume in Kunstwerken und raumbezogene Objekte legen oder sich methodisch mit den Spatial Turn der Kunst- und neueren Methoden der Kultur- und Sozialwissenschaften auseinandersetzen. Einreichungsfrist für Abstracts: 27. Februar 2015

Die dritte Tagung des Kunstverein gegenwart e.V. soll angehenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Kunstschaffenden die Möglichkeit geben, ihre Interessens- und Forschungsschwerpunkte einem breiten Publikum vorzustellen. Das eigene Thema kann so abseits der Universität präsentiert und zur Diskussion gestellt werden.

Die Ausschreibung richtet sich explizit an Studierende, Promovierende sowie an Kunstschaffende, die sich thematisch und methodisch mit Räumen und deren Konzeptionen in der Kunst beschäftigen. Demzufolge sind Vortragsangebote sämtlicher aka-demischer Fächer willkommen. Die Tagung soll einen umfassenden Einblick in die wissenschaftlichen Auseinandersetzungen mit objektbezogenen, geografischen bzw. territorialen und sozialen Räumen der Kunst-, Kultur- und Sozialwissenschaften geben. In diesem Zusammenhang können ebenfalls künstlerische Positionen vorgestellt werden, die sich mit dieser oder ähnlicher Thematik auseinandersetzen.

Anmeldung
Bitte schicken Sie bei Interesse einen Abstract, in dem Sie Ihr Thema und das Format Ihres Vortrags auf maximal zwei DIN A4-Seiten (gegebenenfalls Bildmaterial) kurz umreißen sowie einen Lebenslauf im PDF-Format an j.laxa@kunstverein-gegenwart.de. Der Vortrag sollte eine Länge von 25 Minuten nicht überschreiten.

Kontakt:
Jessica Laxa
j.laxa@kunstverein-gegenwart.de

Diese Seite teilen