Zeitschriften

Das Münster 1/2014 ist erschienen

"das münster" ist DIE Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft. Vierteljährlich liefert sie dem Leser eine ausgewogene Themenmischung zum künstlerischen Schaffen der Vergangenheit und Gegenwart. Ihre Rubriken bieten Orientierungshilfen, aktuelle Information und Beurteilungsmaßstäbe zur christlichen Kunst und dienen als Diskussionsforum.

Das Münster 1/2014 © Cover Schnell & Steiner
Das Münster 1/2014 © Cover Schnell & Steiner

INHALTSVERZEICHNIS Heft 1/2014

Editorial

Schwerpunkt: Zeitgenössische Kunst in Kirchenräumen. „Raummarken der Alterität“ Baukünstlerische Interventionen in Sakralräumen im Erzbistum Paderborn der letzten zehn Jahre
Christoph Stiegemann

Neue Kunst in Obertheres
Jürgen Lenssen

Ein Fastentuch für Heilig Kreuz in Gladbeck-Butendorf. Eine Ausstellung im Deutschen Textilmuseum über den Künstlerwettbewerb von ars liturgica im Jahr 2012
Annette Paetz gen. Schieck, Philipp Reichling OPraem

Neue Kunst in Kirchen des Erzbistums München und Freising
Peter B. Steiner

Altes neu interpretiert – liturgische Neuausstattung und Immaculata in der ehemaligen Klosterkirche zu Attel
Alexander Heisig

Künstlerkapelle und parlamentarischer Rückzugsort Gotthard Graubners „Raum der Stille“ im Landtag Nordrhein-Westfalen
Thomas Sternberg

ALTE KUNST
Zum Hochaltar des Münsters im vorderösterreichischen Freiburg. Versuch einer neuen Lesung
Renate Schumacher-Wolfgarten

Die Dreieinigkeitskirche Regensburg als „Programmbau“ der Freien Reichsstadt Regensburg
Rosa Micus

NEUE KUNST
Der Zellerfelder Altar von Werner Tübke. Über Missverständnisse und über die Intelligenz des Gemachten
Heino R. Möller

BERICHTE
Gebhard Fugel (1863–1939) – zeitgemäß unzeitgemäß. Erinnerung und Ausblick
Walter Zahner

Gebhard Fugel – frühe Lebens- und Kunstumstände
Gebhard Streicher

REZENSIONEN
Chris van Uffelen: Masterpieces: Sacred Architecture + Desgin. Churches, Synagogues, Mosques.
Walter Zahner

Le Corbusier und die Macht der Fotografie. Hrsg. von Nathalie Herschdorfer u. Lada Umstätter.
Walter Zahner

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Impressum

ZUR ZEITSCHRIFT

Die Zeitschrift „das münster“ liefert seit 1947 einen wichtigen Beitrag, das Kunstverständnis zu wecken und - in kritischer Aufgeschlossenheit gegenüber christlichen Traditionen - die Kenntnis über die sakrale Kunst zu vertiefen. Forschungsbeiträge hoher wissenschaftlicher Qualität, Kurzberichte über laufende Ereignisse, kontroverse Diskussionsbeiträge, Meldungen, Ausstellungsberichte, Buchrezensionen und Hintergrundberichte liefern einen profunden Überblick über Kunst und Kunstwissenschaft in Europa. Alle Texte sind Originalbeiträge und erscheinen zum Teil mit englischen und französischen Zusammenfassungen.

ABONNEMENT

Erscheinungsweise: vierteljährlich (+ ein Supplementheft)
Jahresabonnement (Deutschland) für 61,10 €

Abonnement bestellen >>

Abonnementbestellungen über den Online-Service des VDG-Weimar sind nur innerhalb Deutschlands möglich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.