Meldungen zum Kunstgeschehen

Die erfolgreiche Ausstellungsserie »Bazonnale« geht in die dritte Runde!

Unter dem Titel »Stromausfall« findet die Bazonnale nach einer längeren Pause von September bis November 2014 wieder statt. Austragungsort ist dieses Mal Apolda.

Veranstaltungsort wird die Kulturfabrik Apolda sein. Auf drei großen Ausstellungssälen mit über 1000 m² wird den Künstlern deutschland- und europaweit die Möglichkeit geboten, sich mit einem Kunstwerk anzumelden und unter dem Arbeitstitel »Stromausfall« ihr Werk der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Anmeldung läuft über ein Formular auf der Homepage der Bazonnale vom 31. Mai bis 31. Juli 2014.

Die halbjährlich von Künstlern für Künstler organisierte Independent-Ausstellungsserie Bazonnale lädt Künstler weltweit ein, sich zu brisanten politischen, wirtschaftlichen, philosophischen oder gesellschaftlichen Themen künstlerisch zu äußern. Den Teilnehmern ist es selbst überlassen, welche Arbeiten sie für die Ausstellung einreichen. Damit bietet diese Ausstellung die Möglichkeit, eine Dokumentation der gegenwärtigen Tendenzen zu Themen aber auch Techniken der bildenden Kunst zu präsentieren.