Meldungen zum Kunstgeschehen

Dr. Andrea Madesta ist neue Direktorin am Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg

Sie wird ab September die Leitung des Museums übernehmen.

Andrea Madesta, Jahrgang 1964, ist seit 2004 Direktorin des Museums Moderner Kunst in Kärnten. Sie studierte Kunstgeschichte, Neuere Deutsche Literaturgeschichte und Christliche Archäologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte an der Humboldt-Universität Berlin über Ernst Ludwig Kirchner mit dem Thema „’Alle Kunst ist symbolisch’. Kirchners Selbstinszenierung als Repräsentant der modernen Kunst.“ Sie war als Kunstberaterin sowie Kuratorin tätig und in den Jahren 2001 bis 2004 stellvertretende Leiterin der Kunsthalle Nürnberg.

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie widmet sich herausragenden Künstlerpersönlich¬keiten, die in den signifikant deutsch geprägten Kulturräumen im heutigen östlichen Europa aufgewachsen sind oder gewirkt haben. Es sammelt und präsentiert aber auch zeitgenössische Kunst aus den ostmittel- und südosteuropäischen Nachbarländern. Das Museum wurde seit 2004 von Dr. Ulrike Lorenz geführt, die Anfang 2009 an die Mannheimer Kunsthalle wechselte.

Die offizielle Vorstellung der neuen Direktorin Dr. Andrea Madesta erfolgt Anfang September.