Meldungen zum Reisen

Europäische Tage des Denkmals 2014 in der Schweiz

Die 21. Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals findet am 13. und 14. September 2014 statt. Mit dem Thema »Zu Tisch | A table | A tavola« steht dieses Jahr das kulinarische Erbe der Schweiz im Fokus der Aufmerksamkeit.

Mitten aus dem Alltag gegriffen zeigt das Thema auf, wie Lebensmittel das Umfeld des Menschen von jeher geformt haben und von diesem wiederum geprägt wurden. Kulturlandschaften, Handelswege oder Produktionsstätten zeugen genauso von Ess- und Trinkkulturen wie das Mobiliar, die Art der Kochstellen und gebräuchliche Rezepte. Schließlich sind Küche und Tisch, Gaststube und Marktplatz Orte der Geselligkeit und des Austauschs, wo bis heute gefeiert, gestritten und politisiert wird.

Erfahren Sie von Gletscherarchäologen beispielsweise mehr über die Essgewohnheiten unserer Vorfahren in Graubünden. Auf Schloss Habsburg wird zum mittelalterlichen Festschmaus geladen und in Bad Zurzach stehen Sie den eindrücklichen Salzbohrtürmen gegenüber. Die Entdeckungsreise führt in Weinbaugebiete, in den klösterlichen Kräutergarten, historische Käsereien und römische Keller.

Weitere Orte können Sie hier entdecken.