Meldungen zum Kunstgeschehen

European Cultural Heritage Summit: »Sharing Heritage – Sharing Values« startet!

Im Kulturerbejahr »Sharing Heritage« richtet der European Cultural Heritage Summit den Blick auf gemeinsames kulturelles Erbe. Das Spektrum der Veranstaltungen reicht dabei von Tagungen über Workshops bis hin zu Filmvorführungen.

Der European Cultural Heritage Summit unter dem Motto »Sharing Heritage - Sharing Values« findet vom 18. bis 24. Juni in Berlin und Potsdam statt und ist die europaweit größte Veranstaltung im Europäischen Kulturerbejahr 2018. Der Summit – unterstützt durch die Europäische Union, die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa – wird federführend organisiert durch das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK), die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) und Europa Nostra.

Der internationale Gipfel findet zum ersten Mal in dieser Form statt und soll eine Plattform für den Austausch verschiedenster Akteure aus dem Bereich des kulturellen Erbes sein. Vor allem Fachveranstaltungen erwarten die Teilnehmer: Symposien, Workshops, Podien und Präsentationen. Diese widmen sich mit dem Erbe des Kalten Krieges, diskutieren die Vermittlung von Kulturerbe ebenso wie seine Bewahrung, aber stellen auch die besonderen Anforderungen einer gesamteuropäischen Denkmalpflege in den Mittelpunkt, etwa wenn es um die schwer an einem Ort zu lokalisierende Kunst der Roma oder die Kunstsprache Esperanto geht.

Aber auch ein jüngeres Publikum will man erreichen und richtet eine Jugendkonferenz unter dem Motto »Erinnerungskultur in einer digitalen Welt« sowie einen Studierenden-Summit (Culture Up Your Future – Living out European Heritage in the Digital Age) und einen Young Professionals Summit (Kulturerbe ist Zukunft / The Future is Heritage) aus.

Darüber hinaus werden im Rahmen des Summit die Gewinner des Kulturerbepreises der Europäischen Union geehrt und am 23. Juni laden die Veranstalter die Öffentlichkeit zu einem Europäischen Picknick unter dem Motto »Königlich Tafeln!« in Sanssouci ein. Eine 270 m lange Tafel wird die Besucher erwarten, an der sie ihre Picknick-Körbe entpacken und gemeinsam mit anderen wunderbarer Musik von Barock bis Folk lauschen können. Tags darauf gibt es den Mitmach.Markt »Wir Erben"« auf dem Berliner Gendarmenmarkt, wo eben spannenden Informationen Tanz, alte Handwerkstechnik und einiges mehr warten.

Detaillierte Informationen zum European Cultural Heritage Summit sowie das Programm zum Download gibt es unter www.european-cultural-heritage-summit.eu.