Meldungen zum Reisen

Internationaler Museumstag 2014 - Rheinland-Pfalz & Saarland

Die Museen in Rheinland-Pfalz und im Saarland bieten neugierigen Besuchern zum Internationalen Museumstag am 18. Mai Einblicke in die Welt der Erinnerung sowie das künstlerische und musikalische Handeln John Lennons und die filmische Kunst Frédérik Backs.

Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel
Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel

VERANSTALTUNGSTIPPS

Birkenfeld

Ausstellung »Sammlung Nirgendsland«

Koblenz

13:00 - 15:00 Uhr
»HIER & DA - Spuren sammeln auf dem Weg«: vom Ludwig-Museum zum Mittelrhein-Museum und zurück - es entstehen Gemeinschaftskunstwerke der Besucher.

14:00 Uhr
Kurzführungen für Erwachsene durch die aktuelle Ausstellung »Karel Malich - Cosmic«. Mit Katharina Arimont, Suzana Leu

14:00 - 17:00 Uhr
Kinderprogramm : »Sammle sieben Sachen - wir kneten Erinnerungen - bastle mit!«

14:00 - 16:00 Uhr
»Wir entdecken Erinnerungen« - Kinderführungen rund um das Ludwigmuseum zu den Erinnerungsstätten (Poirier), Kaiser-Wilhelm, Mauerteilne, Blumenhof und der Sammlung Ludwig.

16:00 Uhr
»Ist das Kunst oder kann das weg?« Zwei Kunstwerke werden von zwei Kunstkennern präsentiert und  die Besucher zum Diskutieren aufgefordert.

Merzig

13:00 - 17:00 Uhr
Musik-Casting »Imagine« für Kinder und Jugendliche von 11 - 18 Jahren

13:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung »The Art of John Lennon«

18:00 Uhr
Preisverleihung des Musikcastings »Imagine«

Saarbrücken

15:00 Uhr
Bleistift- und Buntstiftzeichnungen der mit dem Oscar ausgezeichneten Kurzfilme »Der Mann, der Bäume pflanzte« und »Crac« des Künstlers Frédérik Back

Diese Seite teilen