Meldungen zum Reisen

Internationaler Museumstag 2014 - Sachsen

Die sächsischen Museen halten für ihre großen und kleinen Besucher am 18. Mai zum Internationalen Museumstag interessante Ausstellungen bereit, die mit der PICK BOX eine neue und spielerische Möglichkeit des Entdeckens bieten.

Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel
Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel

VERANSTALTUNGSTIPPS

Dresden

10:00 - 18:00 Uhr
»Die Freude am Schönen - von der Privatsammlung zur Museumssammlung« Kuratorenführungen durch die aktuelle Ausstellung des Museums für Völkerkunde Dresden

Leipzig

13:00 / 15:00 Uhr
Führung durch die aktuellen Ausstellungen

15:00 Uhr
PICK BOX: Spannend, interessant, lustig: Kinder und Erwachsene entdecken gemeinsam die aktuelle Ausstellung in der Villa oder im Neubau der GfZK (immer während der Ausstellungen). Für Kindr ab 5 Jahren.

15:00 Uhr
SONNTAGSKINDER. Gemeinsam mit uns und der Pick-Box lernt Ihr die aktuelle Ausstellung in der Villa bzw. im Neubau der GfZK kennen. Für Kinder ab 5 Jahren.

Zwickau

Kunstsammlungen

16:00 Uhr
»Wir tragen´s mit Fassung!« Zur farbigen Gestaltung und Restaurierung sakraler Skulpturen in der Ausstellung »Im Himmel zu Hause. Christliche Kunst zwischen Gotik und Barock« mit Restauratorin Sieglinde Prehn

17:00 Uhr
»Wände her für Max Pechstein!« Führung durch die neuen Räume des Max-Pechstein-Museums mit Leiterin Dr. Petra Lewey