Meldungen zum Reisen

Internationaler Museumstag 2015 – Hessen

In Hessen ist die Zukunft das Thema der Stunde: Wie sehen die Museen der Zukunft aus? Welche Aufgaben werden sie haben? Wie sah die Zukunft früher aus? Diese und noch viele andere Fragen möchten die hessischen Museen heute in Führungen, Aktionen und Ausstellungen versuchen zu beantworten.

Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel
Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel

Veranstaltungstipps

Darmstadt

ab 11:00 Uhr
Plakate und Co.: Große Plakat- und Katalogbuchaktion!

14:00 Uhr
Führung »Seine Welt zeige der Künstler« - Die Mathildenhöhe als Wandlungsort moderner Weltentwürfe.

Frankfurt a.M.

ab 10:00
Social Media Aktion #MuseumSound@histmus

15:30 Uhr
Führung »Fünf Gebäude aus acht Jahrhunderten - Die Architektur des hmf«, mit Pascal Heß

13:00 / 15:00 Uhr
Führung »Museen - Spiegel der Gesellschaft«; Erfahren Sie bei einem Rundgang durch die Geschichte des Museums, wie Gesellschaft und Ausstellungen sich gegenseitig beeinflussen und welche Aufgaben die Museen der Zukunft erwarten

Fulda

14:00 Uhr
»Wo steckt hier die Zukunft für die Gesellschaft?« Museumspädagogische Überlegungen zum diesjährigen Motto kombiniert mit einem Rundgang durch die Dauerausstellung

Kassel

11:00 Uhr
Führung »Friedhöfe der Zukunft - Das Kunstwerk Wegweiser von Daniel Bräg vor dem Hintergrund des friedhofskulturellen Wandel«", mit dem stellvertr. Direktor und Museumspädagogen Gerold Eppler

12:30 Uhr
Führung »Den eigenen Tod als zukünftiges Ereignis denken. Die Werke der documenta-Künstler, die bereits in der Künstlernekropole ihre Grabzeichen errichtet haben«, mit dem stellvertr. Direktor und Museumspädagogen Gerold Eppler

Lahntal-Goßfelden

11:30 Uhr
Eröffnung der Ausstellung »Zu Besuch bei Ubbelohdes: Carl Bantzer« und Einführung durch Ludwig Rinn

Limburg

ganztägig
»Einflüsse der alten Kulturen auf die Kunst der Gegenwart« Präsentation der Arbeiten von Christine Schmidt (Peru), Turki Mahamud Bik (Syrien) und Leonidas Prapas (Griechenland)