Meldungen zum Reisen

Internationaler Museumstag 2015 – Schleswig-Holstein

Die Schleswig-Holsteiner Museen fragen sich und ihre Gäste, welche Rolle Restauratoren und Künstler in einer Gesellschaft spielen, laden aber auch dazu ein, selbst aktiv zu werden und mit eigenen Ideen zu gestalten.

Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel
Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel

Veranstaltungstipps

Alkersum/Föhr

10:00 Uhr
Offene Museumspädagogik mit Aktionen rund um das Thema »Museum, Gesellschaft, Zukunft« für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Heikendorf

15:00 Uhr
Die Restauratorin im Museum - Erhalten u. Bewahren der Objekte als gesellschaftliche Aufgabe. Die Restauratorin Birgit Linnhoff erläutert ihr Arbeitsfeld. Besucher haben zudem die Möglichkeit, sich Veränderungen eigener Exponate erklären zu lassen.

Lübeck

11:30 Uhr
Führung »Kunst und Gesellschaft. Edvard Munch in Lübeck«

Neukirchen

14:00 Uhr
Kinder und Erwachsene sind in der Malschule Seebüll willkommen, um sich mit Bildern aus Noldes Sammlung kreativ auseinander zu setzen.

Neumünster

11:00 Uhr
Durchgehend im alten Pferdestall: Film der israelischen Künstlerin Yehudit Sasportas, den sie für ihre Ausstellung »Hasipur - The Story« in der Gerisch-Stiftung 2010/11 produzierte.

Rendsburg

ab 10:00 Uhr
Sonderausstellung: Die »Norddeutschen Realisten« in Schweden.