Meldungen zum Reisen

Internationaler Museumstag 2017 – Hessen

In den hessischen Museen ist am Internationalen Museumstag viel los! Kurzführungen, Aktionen am Webstuhl, und Blicke in die Restauratorenwerkstätten des Landes warten auf die Besucher.

Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel
Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel

Darmstadt

ab 12:00 Uhr stündlich bis 17:00 Uhr
Speed-Tours durch die Sonderausstellung »Ornament im Quadrat«
Begleiten Sie die Mitarbeiter des Museums auf eine Speed-Tour durch die Sonderausstellung »Ornament im Quadrat«. In nur 20 Minuten geht es durch diese wunderbare Schau.

13:30 Uhr
Führung
»Feldzug gegen erstarrte Mauern« – Jugendstil in Europa. M it Thomas Aufleger. max. 25 Teilnehmer, Teilnahmekarten am Veranstaltungstag an der Museumskasse, keine Vorreservierung möglich

Fulda

ab 14:00 Uhr
Vorführungen: Den Faden wieder aufnehmen - Auf archäologischer Spurensuche im Museum
Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit. Mit tönernen Webgewichten konnte der archäologische Nachweis für den Gewichtswebstuhl erbracht werden. Wie pflanzliche Fasern und Wolle damals gewebt wurden, wird erstmals an dem nachgebauten Webstuhl aus der Eisenzeit vorgeführt.

Gießen

13:30 Uhr
Vortrag: Restaurieren, Konservieren
Kunst in Gefahr – Bestandserhaltung im Museum, Vortrag von Sabine Kuypers.

Kassel

11:00 Uhr
Führung durch die Restaurierungswerkstatt
Was passiert hinter verschlossenen Türen in den Ateliers der Restauratoren der Museumslandschaft Hessen Kassel? Mit welchen Aufgabenstellungen sind die Restauratoren aus allen Fachabteilungen betraut? Diese und weitere Fragen beantwortet Anne Harmssen bei einem Rundgang durch die Ateliers.

Offenbach

13:00 Uhr
»Kukla Dansı« Interaktive Marionetten-Performance
Diesmal heißt es »Vorhang auf« für eine interaktive Marionetten-Performance mit dem international-renommierten Puppenspieler Hakan Arısoy. Die talentierten Marionetten – die unterschiedlicher nicht sein können – werden ihr Können zur Schau stellen.

15:00 Uhr
Küchenlithographie zum Mitmachen
Alois Senefelder erfand 1798 in München ein neues Druckverfahren: den Steindruck (Lithographie), der mit einfachsten technischen Hilfsmitteln zu bewerkstelligen ist. Sogar mit Cola und anderen Haushaltsmitteln lässt sich drucken, wie die Gäste dieser Veranstaltung erfahren und ausprobieren können.