Zeitschriften

Junge Kunst

JUNGE KUNST berichtet aktuell aus der Kunstszene, gibt wertvolle Tips und Kontaktadressen, Ratschläge in wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Fragen rund um die Kunst. Kongresse, Messen, Stipendien und Fortbildungsmöglichkeiten sind Themenschwerpunkte. Aktuelle Ausstellungstermine als Erinnerungsstütze für jeden Leser.

Junge Kunst 78©Junge Kunst

Junge Kunst 78©Junge Kunst

Ritterbach Verlag GmbH
Rudolf Diesel Straße 5 – 7
50226 Frechen
FAX 02234 / 1866-13

Abonnement

 Erscheinungsweise: 4 x jährlich, Anfang Januar, April, Juli, Oktober

Jahresabonnement (Deutschland) € 29,00

 

Abonnement bestellen >>

Abonnementbestellungen über den Online-Service des VDG-Weimar „Portal Kunstbuch“ nur innerhalb Deutschlands möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Inhalt: Nr. 78

INHALT
12 NEW MEDIA ART: MEDIUM GLOBALER IDENTITÄT. ODER DIE KONKRETION DES FLÜCHTIGEN. 26 REKONSTRUKTIONEN
AUS FOTOGRAFISCHEM ROHMATERIAL. EIN PORTRAIT DES FOTOGRAFEN LUKAS ROTH.
36 GUTE SAMMLER, SCHLECHTE KÄUFER? ÜBER DIE KRISE DES KUNSTMARKTS.
FOYER
6 NEWS, TERMINE & ORTE
SCHAURAUM
7 POSITIONSBESTIMMUNG DURCH EXPERIMENTE DIE KUNSTHOCHSCHULE FÜR MEDIEN KÖLN 9 MEDIENKUNST IN BERLIN
EXPERIMENTELLE MEDIENGESTALTUNG AN DER UNIVERSITÄT DER KÜNSTE 12 NEW MEDIA ART: MEDIUM GLOBALER
IDENTITÄT ODER DIE KONKRETION DES FLÜCHTIGEN 17 WENN REALITÄT SICH SELBST ENTLARVT MEDIALE KOMMUNIKATION
UND PERFORMANCES: DIE YES MEN 19 DIGITALE KUNST KUNST SCHAFFEN UND KUNST SAMMELN IM COMPUTERZEITALTER
22 PRÄSENTATIONSFORUM FÜR MEDIENKUNST DER HARDWARE MEDIEN KUNSTVEREIN DORTMUND 23 PRIVATES
ENGAGEMENT DIE JULIA STOSCHEK COLLECTION 24 DER KLANG DER WIRKLICHKEIT SOUNDINSTALLATION VON KRISTOF
GEORGEN 26 REKONSTRUKTIONEN AUS FOTOGRAFISCHEM ROHMATERIAL. EIN PORTRAIT DES FOTOGRAFEN LUKAS ROTH 31
ABSTRAKTE FOTOGRAFIE NEUE SEHGEWOHNHEITEN IN DER FOTOKUNST
MARKTPLATZ
34 HINTER DEN KULISSEN. TEIL II KUNST:DIALOGE FÜR SCHÜLER IM MUSEUM LUDWIG KÖLN 36 GUTE SAMMLER, SCHLECHTE
KÄUFER? ÜBER DIE KRISE DES KUNSTMARKTS 40 UND DIE ERDE DREHT SICH WEITER... AUSWIRKUNGEN DER WIRTSCHAFTSKRISE
AUF DEN AUKTIONSMARKT 42 KUNSTKRITIK IN DER KRISE EINE TEXTRECHERCHE 46 STADTENTWICKLUNG UND KÜNSTLERISCHE
AVANTGARDE DIE HAMBURGER HAFENCITY 49 VIRTUELLE AUSSTELLUNG „SUR RENDER FACES“ VON ANTJE SEEGER
WERKSTATT
50 BÜCHER ZUR KUNST BUCHBESPRECHUNG. FOLGE 5 52 AM ERFOLG EIGENER WERKE MITVERDIENEN SO PROFITIEREN
KÜNSTLER VON DEN REGELUNGEN DES URHEBERRECHTSGESETZES
BIBLIOTHEK
53 AUSBILDUNG & SEMINARE 54 AUSSCHREIBUNGEN 55 KLEINANZEIGEN 59 IMPRESSUM
TITELBILD: MANFRED MOHR. P-706B1, 140 CM X 135 CM, PIGMENT INK AUF LEINWAND, 2000, SAMMLUNG ROMMY + PETER MANZ, STUTTGART.
FOTO: © MANFRED MOHR.
05 JK 78 Inhalt.qxd 24.02.2009 11:44 Uhr Seite 5