Tagungen

Kunst, Pädagogik, Verantwortung. Beiträge zu den Grundfragen der Kunstpädagogik - Kunstpädagogische Tagung an der Alanus Hochschule

Die Tagung will zur Besinnung auf eine grundlegende Frage der Kunstpädagogik anregen: Welche Verantwortung hat Kunstunterricht für die Bildung des Menschen? Die Referenten werden das Verhältnis von Kunst, Pädagogik und Verantwortung diskutieren und die Frage einer Ethik der Kunstpädagogik thematisieren. Wirkung und Wert des Kunstwerks für einen sinnstiftenden Bildungsprozess werden untersucht und die Verantwortung des Künstlers in der Schule erörtert. Auch geht es um die Rolle der Ausbildungsinstitutionen von Kunstpädagogen.

Renommierte Experten aus der Pädagogik wie der Würzburger Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Dr. h.c. Winfried Böhm werden dazu ebenso beitragen wie wichtige Vertreter der deutschen Kunstpädagogik, wie Prof. Dr. Hubert Sowa, Mitherausgeber der Fachzeitschrift „Kunst+Unterricht“. Auch der als kritischer Kulturpublizist bekannte Kunstwissenschaftler Prof. Dr. Christian Demand von der Kunstakademie Nürnberg wird sprechen. Für die Kooperation der Alanus Hochschule mit der Bergischen Universität Wuppertal steht die Teilnahme von Prof. Dr. Ulrich Heinen sowie von Studierenden des Wuppertaler Fachbereichs Kunst.

Weitere Informationen

www.alanus.edu