Meldungen zu Buch und Medien

Kunst in Funk und Fernsehen, Woche vom 12. bis 18. November 2018

Die Kunstsendungen in Funk und Fernsehen könnten diese Woche vielfältiger kaum sein. Ob Fotografie, Illustration, Keramik oder die Rolle der Frauen am Bauhaus – verschiedenste Themen versprechen interessante Unterhaltung. Viel Vergnügen!

Dienstag, 13. November

06:15 Uhr auf 3sat: Der 100. Geburtstag des Bauhauses im kommenden Jahr wirft seine Schatten voraus: Heute beginnend, widmet sich die „Kulturzeit“ an drei aufeinanderfolgenden Tagen in einer Serie den „Bauhausfrauen“. Dabei wird nicht nur die Relevanz der zu Unrecht häufig in Vergessenheit geratenen Pionierinnen herausgestrichen, sondern ihre Rolle auch im Zusammenhang mit aktuellen Gleichberechtigungsdebatten betrachtet.

Mittwoch, 14. November

21:45 Uhr auf Arte: Der Fotograf Daniel Josefsohn gilt als einer der wildesten deutschen Künstler seines Fachs. Legendär ist seine Plakatserie für den Musiksender MTV, mit der er ein eigenwilliges Generationenporträt zeichnete. Die Dokumentation „DJ Punk – Der Fotograf Daniel Josefsohn“ wirft einen Blick zurück auf Leben und Werk des mittlerweile verstorbenen Fotokünstlers und befragt auch einige seiner Wegbegleiter.

Donnerstag, 15. November

16:05 Uhr in Bayern 2: Zu Gast in „Eins zu Eins. Der Talk“ ist heute der Illustrator Christoph Niemann, der in Deutschland, aber insbesondere in den USA beachtliche Bekanntheit erlangte. Der Künstler spricht über Talent, das Leben in New York und seine aktuelle Ausstellung „Im Auge des Betrachters“ im Münchner Literaturhaus.

Freitag, 16. November

15:15 Uhr auf SWR: In „Handwerkskunst!“ kann man heute Susanne Altzweig, einer selbstständigen Keramikerin, bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Hier zeigt sich, wie viel Kreativität in einem handgetöpferten Werk steckt und dass die Keramik damit zu Recht nicht nur als Handwerk, sondern ebenso als Kunst gilt.

Sonntag, 18. November

20:05 Uhr in Deutschlandfunk: „Freistil“ beschäftigt sich heute mit der Kulturgeschichte einer Farbe, die unzählige Assoziationen evoziert: Blau. Ihre Rolle und vielfältigen Interpretationen in der Kunst, aber auch der Literatur, Musik (Blues) und anderen Bereichen der Kultur ist Gegenstand dieser Sendung.