KunstGeschichten

KunstGeschichte: Kein guter Platz

Loslassen ist niemals einfach, und mancher Maler trennt sich von einem Werk ebenso ungern wie eine Mutter von ihrem Kind. In Erich Wurths neuer KunstGeschichte erwägt ein Künstler gar, sein Bild vom Käufer zurückzustehlen. Doch dessen schöne Tochter erweist sich als der beste Wächter.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen