KunstGeschichten

KunstGeschichte: Schokoladepopscherln

Mit seinen einmaligen Schokoladenprodukten verdient sich David Hobart nicht nur eine goldene Nase, sondern landet auch noch prompt in allen Wiener Zeitungen. Als dann aber ein Anwalt vor seiner Tür steht, scheint das Geschäft vor dem Aus. Lesen Sie in Erich Wurths neuer KunstGeschichte von findigen Ideen, weiblichem Verhandlungsgeschick und den Schokoladepopscherln der Politiker.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen