Meldungen zum Studium

Kunstgeschichte studieren – und dann?

Im Studienführerprofil zum Fach Kunstgeschichte steht oft schwammig formuliert etwas über spätere Tätigkeitsfelder in Museen, Bibliotheken bzw. Archiven, Verlagen, Printmedien, der Erwachsenenbildung und der Öffentlichkeitsarbeit. Welche konkrete Arbeit steckt aber dahinter? Portal Kunstgeschichte weist in Kooperation mit den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Münster auf relevante Berufsfelder für Kunsthistoriker und ihre Praxis hin.

Jeder Student der Kunstgeschichte sieht sich kurz vor Abschluss des Studiums mit der Frage konfrontiert, wie es weitergehen soll. Spätenstens dann wird sich über die Arbeit eines Kurators oder was Arbeit im Museum bedeutet erkundigt.

Eine Möglichkeit dies zu tun, bieten die Informationsveranstaltungen "Kunstgeschichte und Beruf" sowie "Irgendwas mit Kunst", die von den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Münster angeboten werden. Diese decken bisher die Berufsfelder Kunstvermittlung, Kunst-/Kulturjournalismus, Kurator, Restaurierungs- und Versicherungswesen sowie die Öffentlichkeitsarbeit ab.

Die Termine der einzelnen Vorträge werden in unserem Kalender veröffentlicht. In der Rubrik "Karriere" finden Sie unter dem Stichwort "Berufsbild Kunstgeschichte" zudem weitere Informationen zu Berufsfeldern für Kunsthistoriker.