Meldungen zum Studium

Kunstgeschichte studieren an der Universität Tübingen

Du interessierst dich für Kunst und ihre Geschichte und überlegst, wo du Kunstgeschichte studieren möchtest? PKG hat einen Überblick über den Studiengang an verschieden Universitäten im deutschsprachigen Raum zusammengestellt. Heute präsentieren wir das Studium der Kunstgeschichte in Tübingen.

Die Gründung des Faches Kunstgeschichte an der Universität Tübingen erfolgte im Jahre 1894 auf Beschluss der Philosophischen Fakultät. Zuvor war die Kunstgeschichte lediglich in philosophischen Seminaren im Zusammenhang der Ästhetik vermittelt worden. M

Die fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich barocker und frühbarocker Plastik und Architektur Süddeutschlands und Italiens. Die Künstlerzeichung findet in seinen Forschungen ebenso besondere Berücksichtigung. Methodisch wird im Bereich der Analyse künstlerischer Formen gearbeitet, es werden jedoch auch ideengeschichtliche, politische und soziale Gesichtspunkte auf der Grundlage historischer Quellen mit einbezogen.

Nähere Informationen zu Professoren, Ansprechpartnern usw. findest du in unserem Studienführer.