Projekte

Michelangelo-Kunstportal für Europa

Kunst im europäischen Raum ist das Leitthema des Projekts »Michelangelo«. Beteiligt sind sechs europäische Länder (Italien, Bulgarien, England, Portugal, Polen und Deutschland). Ziel ist die Entwicklung und der Aufbau eines Internet-Portals für »European fine art«.

Michelangelo-Kunstportal für Europa
Michelangelo-Kunstportal für Europa

Die wichtigsten nationalen Kunstwerke der beteiligten Staaten aus den zurückliegenden zehn Jahrhunderten werden ausgewählt, Darstellung und Informationen werden pädagogisch nutzbar aufbereitet. Auf deutscher Seite ist an diesem Projekt das Zentrum für empirische pädagogische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau beteiligt.
 
Das Projekt startete im Dezember 2007. Jetzt können Interessierte das Anwachsen des Datenbestandes »mitverfolgen« und das Portal unter der Adresse: http://michelangelo.pixel-online.org/ besuchen. Dort finden Kunsterzieher und künstlerisch interessierte Laien Beispiele der »European Fine Art« aus den verschiedenen Epochen und Jahrhunderten, sowie bewertete Quellenangaben zu Online-Ressourcen, die in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern an kunsthistorischen Inhalten genutzt werden können.
 
2009 werden über die Online-Zusammenarbeit der in das Projekt eingebundenen Lehrkräfte Lerneinheiten entstehen, die eine direkte Verwertung im Kunstunterricht gestatten. Sämtliche Arbeiten werden unter dem Dach des »Michelangelo-Portals« veröffentlicht. Ziele dieses Projekts sind jedoch nicht nur der Aufbau des Portals und die Erarbeitung der »Lerneinheiten«, sondern vor allem die Zusammenarbeit von Lehrkräften über die Ländergrenzen hinweg. Im September 2009 wird der Projektabschluss mit einem Workshop aller beteiligten Lehrkräfte in Florenz abgerundet.

Quelle: idw-online, vom 22.08.2008

Kontakt und weitere Informationen

Doris Jäger-Flor, Dipl.-Psych.
Zentrum für empirische pädagogische Forschung
Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
Bürgerstr. 23
76829 Landau
Fon: 06341-906-194
Fax: 06341-906-166
E-Mail: jaeger-flor@zepf.uni-landau.de
Homepage zepf: http://www.zepf.uni-landau.de/