Weiterbildung

Museumsmanagement, Berufsbegleitende Weiterbildung

Das Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin bietet zum vierten Mal in Folge die berufsbegleitende Weiterbildung »Museumsmanagement« an.

Start: Ende Oktober 2008

 

Das Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin bietet zum vierten Mal in Folge die berufsbegleitende Weiterbildung »Museumsmanagement« an. Das bundesweite Angebot mit Zertifikat gliedert sich in neun jeweils zweitägige Module und richtet sich an Mitarbeiter in Museen. Die Veranstaltungen werden durch Exkursionen in Berliner Museen mit Expertengesprächen vor Ort ergänzt.

 

Start ist Ende Oktober 2008. Der Preis bei Buchung aller Module beträgt 1.600 Euro, Arbeitslose erhalten einen Rabatt.

 

Schwerpunkte des Programms bilden Strategisches Management, Finanz- und Kostenmanagement, Rechtsfragen, Museumsmarketing und Öffentlichkeitsarbeit, außerdem Besucherkommunikation, Ausstellungsmanagement, Interne Kommunikation und Personalführung in einem modernen Museum und nicht zuletzt Qualitätsmanagement. Die Dozenten vermitteln theoretische Grundlagen und verbinden diese mit Erfahrungen und anschaulichen Beispielen aus der Praxis. Das Weiterbildungsprogramm bietet außerdem ein Forum des Erfahrungsaustauschs, aus dem nicht selten langfristige Netzwerke entstehen. Für Volontäre gibt es beim Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin ein eigenes Programm.

 

Das Angebot des Weiterbildungszentrums der Freien Universität Berlin wurde 2005 gemeinsam mit dem Institut für Museumsforschung, Staatliche Museen zu Berlin-Preußischer Kulturbesitz entwickelt. Sechs weitere Partner sind am Programm beteiligt: die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Leuphana Universität Lüneburg, das Institut für Volkskunde der Universität Hamburg, die Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg, die Fachhochschule Potsdam und das Museum für Kommunikation Hamburg.

 

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Christiane Preißler

Tel. 030 / 838-51 475

christiane.preissler@fu-berlin.de.

 

Im Internet: www.fu-berlin.de/weiterbildung