Meldungen zum Reisen

Saisonstart im Österreichischen Skulpturenpark

Es duftet, es blüht, die Tage werden länger und wärmer, es ist Frühling! Und was könnte es da schöneres geben, als ein augedehnter Spaziergang? Noch dazu, wenn er durch einen Park mit zeitgenössischen Skulpturen verläuft? Eine Empfehlung der Redaktion für ein besonderes Ausflugsziel.

Der Österreichische Skulpturenpark freut sich darauf, seine Besucherinnen und Besucher wieder begrüßen zu dürfen. Lassen Sie sich von der einzigartigen Verbindung von Natur und Kunst verzaubern und erleben Sie über 60 zeitgenössische Skulpturen von österreichischen und international renommierten Künstlerinnen und Künstlern, eingebettet in die faszinierende Landschaftsarchitektur von Dieter Kienast. Zwischen Rosengarten, Lotosblütenteich, Labyrinth und Berggarten treten Natur und Skulptur in einen spannenden Dialog und erzählen Geschichten über die Kunst, die Gesellschaft, ihre Konflikte und Träume...

Auch dieses Jahr wird es wieder ein reichhaltiges Vermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche, sowie kostenlose Fixführungen am letzten Sonntag im Monat und zahlreiche Veranstaltungen geben, zu denen wir Sie herzlich einladen möchten!

Seien Sie auch heuer unsere Gäste in dieser Oase der Ruhe und Entschleunigung und entdecken Sie das abwechslungsreiche Zusammenspiel von Natur und Kunst!

Öffnungszeiten täglich:

1. April bis 31. Mai 2011, 10-18 Uhr
1. Juni bis 31. August 2011, 10-20 Uhr
1. September bis 31. Oktober 2011, 10-18 Uhr

Diese Seite teilen