Tagungen

Symposium: Unverwandtes Sprechen. Kunst – Poesie – Medien, am 4. November in Siegen

Das Symposium "Unverwandtes Sprechen" wird der Ausstellung "Besuch bei Verwandten" eine weitere Dimension hinzufügen, nämlich die des gesprochenen Wortes. Es soll in der Veranstaltung darum gehen, die künstlerischen Interventionen aus drei sehr unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und sich mit der Ausstellung in der Form des Kommentars, der Ergänzung oder auch der Abschweifung auseinander zu setzen.

Programm

16.15 Uhr Begrüßung
Eva Schmidt (Museum für Gegenwartskunst)

16.30 Uhr Vortrag
Holger Schulze (Komparatist und Kulturwissenschaftler, Berlin)

17.15 Uhr Original - Reproduktion - Original
Vortrag Joseph Imorde (Kunsthistoriker, Siegen)

18.00 Uhr Pause

18.30 Uhr Genealogien ohne Linie
Vortrag Oswald Egger (Autor, Neuss)

19.00 Uhr Gespräch

20.00 Uhr Essen und Trinken

In Kooperation mit dem Labor Neue Kunst. Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich