Meldungen zum Reisen

Tag des offenen Denkmals 2012 in Schleswig-Holstein

Interessierte Besucher können während des Tags des offenen Denkmals am 9. September in Schleswig-Holstein Denkmalpflegern über die Schulter gucken und allerhand über die Geschichte der Region erfahren.

Programmtipps

  • Flensburg

Bundsenkapelle
Ehemalige Friedhofskapelle, 1810-13 vom Architekten Axel Bundsen errichtet, gehört zu den bedeutendsten Baudenkmalen des Klassizismus in Schleswig-Holstein. Kapelle ist als Torgebäude gestaltet und symbolisiert den Übergang vom Diesseits ins Jenseits. Im Inneren stuckierte Halbkreiskuppel, klassizistisch, strenge Stuckierung Spätwerk von F. A. Tadei.
Adresse: Selckstraße 9, Alter Friedhof
Öffnungszeiten am 9.9.: 11.30 - 16 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen nach Bedarf

Kontakt: Hans-Friedrich Kroll, Förderkreis Christiansenpark e.V., Tel.: 0461/62528
www.christiansenpark.de

  • Lübeck

Dielenhaus
Im Kern mittelalterliches Dielenhaus mit Umbauphasen im 15. Jh. Seitenflügel, Rückgiebel und Vordergiebel frühes 18. Jh. In der hohen Diele mittelalterlicher Raumeindruck noch erlebbar, im Obergeschoss des Seitenflügels fragmentarisch erhaltene figürliche Wandmalerei und spätmittelalterliche im 17. Jh. überformte Fensteranlage, mit Windenrad im Dach.
Adresse: Fleischhauerstraße 79, 23552 Lübeck Altstadt
Öffnungszeiten am 9.9. : 13 - 18 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt: Ulrich Büning, Tel.: 0451 75761

  • Kreis Plön - Lütjenburg

Turmhügelburg mit Vorburg
Durch die Einwanderung der Deutschen um 1200 in die Küstenregion Wagriens gab es dort erhebliche Veränderungen, die sichtbar wurden, u. a. Bauform, Baumaterial, Wohnkultur, Heiztechnik, Topographie der Burgen, Befestigungsformen und Sakralbauten. Die Rekonstruktion bezieht sich auf archäologische Grabungsergebnisse des Großen und Kleinen Schlichtenbergs, Gemeinde Blekendorf.
Adresse: Nienthal, 24321 Lütjenburg
Öffnungszeiten am 9.9.: 10 - 18 Uhr (sonst 10 - 16 Uhr geöffnet)
Führungen: 15 Uhr durch Heinrich Oelerich, Vertrauensmann für Kulturdenkmale
Aktionen: Erläuterung der Gesamtanlage mit Kornspeicher, Gesindehaus, Wirtschaftsgebäude, Ritterhaus, Burgturm und Kapelle.

Kontakt: Heinrich Oelerich, Vertrauensmann für Kulturdenkmale, Tel.: 04381 8258

  • Eckernförde

Führung zum Gudewerdt-Altar
Führung zum Gudewerdt-Altar, anschließend zum Hafen mit Besichtigung der Traditionssegler und des Wadenbootes Beeke Sellmer.
Adresse: Kieler Straße 1, Treff vor der St.-Nicolai-Kirche, 24340 Eckernförde
Öffnungszeiten am 9.9.: Treff: 13 Uhr
Aktionen: 13 Uhr plattdeutsche Geschichten auf einem Traditionssegler mit Klaus Dieter Tüxen. 11 - 16.30 Uhr im Hafen Sprottenkistenbauen für Kinder, Fischernetze flicken mit Holznadeln, der alte Leuchtturm kann besichtigt werden. Eckernförder Spezialitäten zum probieren: Sprotten, Küstennebel und Denkmaltaler der Bonbonkocherei. Räuchereimuseum geöffnet. Ab 14.30 Uhr Tortenstübchen im Jungfernstieg geöffnet, dort Verkauf von Denkmalkuchen.

Kontakt: Stefan Borgmann, Eckernförde Touristik, Tel.: 04351 717925, E-Mail: stefan.borgmann@ostseebad-eckernfoerde.de
Christel Fries, Tel.: 01578 5261520

  • Kreis Herzogtum Lauenburg - Gudow

St.-Marien-Kirche
flachgedeckte romanische Feldsteinsaalkirche, 1241 romanischer Dachstuhl, 1335 und 1386 gotische Dachwerke, barocker hölzerner Kirchturm von 1655, gotisches Triumphkreuz, 1390 Marienkrönungsaltar, spätgotisches Altarkreuz. Patronatsstuhl der ital. Hochrenaissance, zwei Renaissancegrabsteine, barocker Taufengel, Totenglocke von L. Strahlborn von 1730.
Adresse: Hauptstraße 20, 23899 Gudow
Öffnungszeiten am 9.9.: 13 - 18 Uhr (sonst auf Anfrage unter 04547/291 geöffnet)
Führungen: 15 Uhr durch Detlev Werner von Bülow und Lutz Meincke
Aktionen: 16 Uhr Führung mit Bauforscher Dr. Holger Reimers: Feldsteingipsmauerkassierung, mittelalterliche Befunde wie Gerüstlöcher, historische Schüttlagen, Trockenfundamentlage und Hochbrandgipsmörtel, Vorstellung BAA II Kirche Gudow. 17 Uhr Orgelführung mit KMD Karl Lorenz.

Kontakt: Lutz Meincke, Förderverein St. Marien, Tel.: 0170 9040150, E-Mail: lutz.meincke@thiesmeincke.de
www.kirchengemeindeGudow.de

Diese Seite teilen